43278

GrafiktestTestbericht

21.01.2004 | 10:00 Uhr |

Grafikchips, die mit Shared Memory arbeiten, sich also ihren Speicher vom System-RAM abzwacken, beeindruckten bisher nicht durch hohe 3D-Leistung. Der ATI Mobility Radeon 9100 IGP im Aldi-Notebook macht da keine Ausnahme: Der Chip unterstützt zwar Direct X 8 (DX8) und bietet damit Funktionen wie Vertex Shader 1.1 und Pixel Shader 1.4. Seine Ergebnisse in anspruchsvollen Benchmarks lassen aber annehmen, dass er kaum ausreichend Power für aktuelle und erst recht nicht für künftige Spiele aufbringt.

3D Mark 03 Patch 340

3D Mark 2001 SE

Im 3D Mark 2001SE liegt er knapp über dem Intel 855GM, den die meisten Centrino-Notebooks verwenden. Aber an Grafikchips mit eigenem Speicher kommt er bei weitem nicht heran. Für Spieler ist das MD41200 also nicht zu empfehlen, aber für Office-Anwendungen ist es, wie bereits gesagt, ausreichend leistungsfähig.

Unreal Tournament

PC-WELT Marktplatz

43278