2581020

Telegram Web & Desktop: Messenger am PC nutzen - so geht's

06.10.2021 | 16:33 Uhr | Dennis Steimels

Die beliebte Whatsapp-Alternative Telegram können Sie auch am PC nutzen mit einer Web- und einer Desktop-Version. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

Der jüngste Ausfall von Whatsapp ließ offensichtlich viele Nutzer geradezu panisch nach Alternativen zu dem beliebten Messenger suchen. Falls Sie deshalb jetzt den Messenger Telegram installiert haben , hilft Ihnen der folgende Tipp vielleicht weiter.

Weil es sich am PC deutlich leichter tippen lässt, gibt es elegante Lösungen, um Telegram, die wohl beliebteste Whatsapp-Alternative, nicht nur am Smartphone, sondern auch am PC/Mac zu nutzen. Dafür stellt der Messenger Ihnen Telegram Web und Telegram Desktop zur Verfügung.


Telegram Web: Chatten im Browser

Die schnellste Möglichkeit, Telegram am PC oder auch auf dem iPad/Tablet zu nutzen, ist Telegram Web im Browser. Die Version bieten viele Chat-Funktionen, allerdings können Sie hier keine Sprach- oder Videoanrufe tätigen. Dafür können Sie Sprachnachrichten verschicken, was mit der Desktop-Version wiederum nicht funktioniert.

  1. Öffnen Sie Telegram Web im Browser Ihres PCs, iPads oder Tablets.

  2. Geben Sie Ihre Mobilnummer ein, mit der Sie bei Telegram auf dem Smartphone registriert sind.

  3. Klicken Sie auf "Enter" oder "Weiter" und bestätigen Sie die Richtigkeit der Telefonnummer.

  4. Telegram schickt Ihnen einen Anmeldcode in der Telegram-App auf dem Handy, geben Sie den Code im Browser ein.

  5. Klicken Sie wieder auf "Enter" oder "Weiter".

  6. Glückwunsch, Sie sind verbunden.

Lassen Sie Desktop-Benachrichtigungen zu, erhalten Sie bei jeder neuen Nachricht eine Push-Benachrichtigung direkt auf dem Desktop, die unten rechts auf dem Bildschirm erscheint. In der Webansicht können Sie wie auf dem Handy oder mit der Desktop-Anwendung Dateien, Bilder und Emojis verschicken. Um sich abzumelden, klicken Sie oben links auf "Menü (drei Striche) - Einstellungen" scrollen ganz nach unten und klicken auf "Abmelden".

Von Whatsapp zu Telegram mit allen Chats: So geht's


Telegram Desktop: App am PC nutzen

  1. Telegram-Desktop-App herunterladen: Telegram für Windows | Telegram für Mac

  2. Öffnen Sie die Download-Datei und installieren Sie die Desktop-Anwendung.

  3. Nach der Installation starten Sie das Programm und klicken zunächst auf "Weiter auf Deutsch" und dann auf "Jetzt beginnen". Sonst auf "Start Messaging".

  4. Jetzt müssen Sie mit Ihrem Smartphone den angezeigten QR-Code einscannen. Öffnen Sie dazu Telegram auf dem Handy, tippen auf "Menü (drei Striche) - Einstellungen - Geräte - QR-Code scannen".

  5. Glückwunsch, Sie sind verbunden.

Telegram Desktop zeigt jetzt Chats samt Chatverlauf direkt am PC an. Sie können nun auch Sprach- und Videoanrufe über die Desktop-Anwendung starten und auch alle sonstigen Möglichkeiten nutzen, die Sie vom Smartphone kennen. Sie können neben Textnachrichten auch Bilder und Emojis verschicken, Sprachnachrichten sind leider nicht möglich. Klicken Sie auf das Menü oben links (drei Streifen), dann können Sie auch die Optik des Programms anpassen und beispielsweise den Nachtmodus verwenden.

Desktop-Benachrichtigungen sind automatisch aktiviert. Heißt: Sie erhalten automatisch eine Push-Nachrichten, die unten rechts auf Ihrem Bildschirm erscheint, wenn Sie eine Nachricht erhalten.

PC-WELT Marktplatz

2581020