Bereits heute lässt sich der herkömmliche Telefonanschluss vollständig durch Voice over IP ersetzen, ohne dabei auf die Erreichbarkeit aus Fest- und Mobilfunk-Netzen verzichten zu müssen. Etliche Firmen bieten inzwischen Gateways an, die als Schnittstelle zwischen dem Telefonnetz und dem Internet fungieren. Sie erhalten dann eine neue Festnetznummer, oder Sie lassen Ihre alte Telefonnummer portieren und sind somit aus anderen Telefonnetzen im Internet erreichbar.

Ebenso können Sie Teilnehmer anderer Telefonnetze aus dem Internet über diese Gateways anrufen, zum Teil mit erheblichen Ersparnissen bei den Telefongebühren. Diese Gateways bieten meist noch andere Dienste wie Anrufbeantworter oder Fax- Gateways an. Für ihre Zusatzdienste und die Telefonate in andere Telefonnetze verlangen die Gateway-Betreiber Gebühren (2 Abschnitt „Anbieter“).

PC-WELT Marktplatz

188810