252087

Teile am Anfang des Films entfernen

Zum Schneiden des Videos verwenden Sie die Werkzeuge, die sich in der unteren Bildhälfte links von der Zeitleiste befinden. Wenn Sie den Mauszeiger über die Werkzeug-Icons bewegen, erscheint jeweils ihre Bezeichnung.

Um Teile am Anfang der Aufnahme zu entfernen, die nicht zum eigentlichen Film gehören - etwa das Ende der vorhergehenden Sendung -, gehen Sie folgendermaßen vor: Klicken Sie auf das Icon "Bis Start trimmen", und ziehen Sie den blauen vertikalen Schieber in der Zeitleiste dorthin, wo der eigentliche Film beginnt. Das Videobild, auf dem der Regler gerade steht, sprich: die Schnittkante, wird dabei im Fenster "Kontrollbildschirm" links unten angezeigt. Dadurch können Sie die richtige Stelle leicht finden.

Klicken Sie dann auf den Schnittpunkt, an dem sich die blaue Filmspur und der blaue Schieber schneiden. Damit wird der überflüssige Bereich markiert, den Sie nun per "Bearbeiten, Entfernen" löschen. Die gleiche Prozedur - also Markieren und Entfernen - müssen Sie auch für die Tonspur durchführen.

PC-WELT Marktplatz

252087