119130

-- Teil 3 --

12.03.2004 | 11:39 Uhr |

Stefen Niemeyer, AMD-Sprecher, hat viel zu Tippen während des Live-Chats.

<PK--PC-WELT--> yuroki fragt: ich habe gelesen das die AMD64-Boards alle samt Probleme mit Speicherriegeln von MDT haben. stimmt das? habe gelesen dass die Boards von MSI da schon etwas robuster sind?

<AMD_SNiemeyer>AMD biete auf seiner Website eine genaue Auflistung der empfohlenen Motherboards und Speicherriegel. Wir empfehlen, das zu beachten. Ein generelles Speicherproblem gibt es nicht. Zu einzelnen Boards kann ich mich natürlich allein aus Wettbewerbsgründen nicht äußern ;)

<PK--PC-WELT--> liten fragt: Herr Niemeyer, zum anstehenden, neuen >> BTX - STANDARD << : Wird es dazu von Anfang an auch Athlon 64 Boards geben und ab wann ist damit ungefähr zu rechnen ?

<AMD_SNiemeyer> BTX muss man nur haben, wenn man die Hitzeentwicklung des Prozessors und des Systems nicht in den Griff bekommt. Dank der Fortschritte in der Athlon 64-Familie wie dem bereits beschriebenen Cool'n'Quiet ist das kein Problem für diese AMD-Prozessoren.

<AMD_SNiemeyer> Somit kann man auf ausgereiften und bewährten Systemen ein Hochleistungssystem betreiben, das einen kühleren und leiseren PC ermöglicht.

<AMD_SNiemeyer> Das gilt übrigens besonders für die schicken "Small Form Factor" PCs.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
119130