2479745

Technik-Trends 2020: Die besten Sprachsteuerungen

18.01.2020 | 08:01 Uhr | Arne Arnold, Verena Ottmann,

Alexa, Bixby, Cortana, Google Assistent und Siri – die Liste der aktuell verfügbaren Sprachassistenzsysteme ist beachtlich. Bisher sind sie in erster Linie in smarten Lautsprechern zu finden. Doch bald werden weitere Einsatzgebiete dazukommen.

So soll vor allem das Auto in naher Zukunft in den Genuss von Sprachsteuerung kommen – hinsichtlich der Sicherheit im Straßenverkehr ist dies sicherlich mehr als sinnvoll. Google hat dafür ein neues Betriebssystem namens Android Automotive vorgestellt, welches langfristig das bisher für Autos angepasste Android Auto ersetzen soll . Anders als Android Auto, das eigentlich nur eine App war und im ersten Schritt in den Google Assistant als „Fahrmodus“ integriert wird, soll Android Automotive ein echtes eigenständiges Betriebssystem sein, auf dem die Infotainmentgeräte der Autohersteller aufbauen. Und damit zieht auch Google Assistant ohne Smartphone fest ins Auto, sofern die Autohersteller mitziehen. 

Das erste Auto mit Android Automotive ist das Mittelklasse-Elektroauto Polestar 2 des schwedischen Herstellers Polestar, einem Tochterunternehmen Volvos, das vermutlich 2020 verfügbar sein wird. Auch Renault-Nissan-Mitsubishi sowie Panasonic Automotive haben bereits eine Zusammenarbeit mit Google in Bezug auf Android Automotive angekündigt: Der Autohersteller will das Betriebssystem in seine Fahrzeuge integrieren, Panasonic Automotive in seinen Infotainment-Zentralen, die wiederum in den Autos von Fiat-Chrysler zum Einsatz kommen. BMW hat dagegen eine eigene Lösung namens BMW Natural Interaction in petto, die Sprachsteuerung mit Gestensteuerung und Blickerkennung kombiniert. Erste Funktionen sollen 2021 verfügbar sein.

Alexa im BMW: Aussehen, Bedienung, Funktion, Verfügbarkeit

Für eine natürlichere Kommunikation mit Alexa hat Amazon im Januar 2019 ein Patent eingereicht, welches die Spracherkennung mit dem Aktivierungswort am Ende ermöglicht. Da Alexa dazu aber permanent zuhören und aufzeichnen muss, um den Befehl nachträglich ausführen zu können, soll der Anwender die Länge der Aufzeichnungen von 10 bis 30 Sekunden eingrenzen.

Derzeit ist die Technik laut Amazon noch nicht aktiv, allerdings arbeiten Amazon, Google & Co. bereits seit Längerem daran, die Kommunikation mit den jeweiligen Diensten intuitiver zu gestalten. Google hat dazu beispielsweise Duplex vorgestellt.

Google Duplex ist ein KI-basierter Sprachassistent, der in Kombination mit dem Google Assistant selbständig mit anderen Personen per Telefon kommuniziert, Rückfragen beantwortet und mehr. So soll Google Duplex etwa Termine vereinbaren, Reservierungen durchführen und andere Organisationsaufgaben erledigen. Um Sicherheitsbedenken einzugrenzen, muss sich die KI zu Beginn des Anrufs als solche zu erkennen geben. Außerdem muss die Gegenstelle Duplex-Anrufe unterstützen. Derzeit ist Google Duplex in fast allen US-Bundesstaaten sowie in Neuseeland im Einsatz.

Eine weitere Neuerung Googles betrifft die Offline-Kommunikation mit Smart-Home-Geräten. Eine neue API soll smarte Lautsprecher künftig direkt mit vernetzten Glühlampen, Thermostaten und anderem sprechen lassen, den Weg über die Cloud also überflüssig machen. Das hätte vor allem den Vorteil, dass zumindest die grundlegende Steuerung der Smart-Home-Komponenten damit auch ohne Internet möglich wäre. Der lokale Zugriff setzt jedoch einen einheitlichen Schnittstellenstandard bei allen Beteiligten voraus.

Smart Home: So vermeiden Sie die 7 größten Fehler bei der Einrichtung

Ebenfalls möglich wäre ein Zigbee-Hub in der Google-Home-Steuerzentrale, der dann direkt mit dem Smart Home kommuniziert. Derzeit wird der Standard jedoch noch nicht unterstützt.

Der Amazon Loop ist ein Alexa-fähiger Ring mit zwei Mikrofonen, einem Mini-Lautsprecher und einer eingebauten Antenne. Er ist aus Titan gefertigt und bekommt seinen Strom per Akku.
Vergrößern Der Amazon Loop ist ein Alexa-fähiger Ring mit zwei Mikrofonen, einem Mini-Lautsprecher und einer eingebauten Antenne. Er ist aus Titan gefertigt und bekommt seinen Strom per Akku.

Neue Geräte und neue Assistenten: Amazon hat die Zukunft seines Alexa-Portfolios bereits vorgestellt – Echo Frames und Echo Loop sind derzeit aber nur in den USA und nur für ausgesuchte Anwender verfügbar. Echo Frames ist ein Brillengestell mit vier besonders kleinen Lautsprechern, Mikrofonen und einem Touchpad in den Bügeln. Bei Echo Loop handelt es sich um einen Ring mit Lautsprecher, Mikrofon und einer Taste, über die Sie Alexa bedienen sowie Anrufe tätigen. 

Auch neue Anbieter stehen mit digitalen Assistenten in den Startlöchern: Xiaomi plant für sein bisher nur in China verfügbares Sprachassistenzsystem XiaoAI eine englische Übersetzung – wohl, um den Dienst auch außerhalb Chinas anzubieten. Der Assistent Aligenie von Alibaba kommt bislang nur im hauseigenen Smart Speaker Tmall Genie zum Einsatz. 

Samsung dagegen öffnet Bixby mit der Einführung des Bixby Developer Studios für Entwickler, die über die so genannten Capsules neue Befehle erstellen können.

Welches Smartphone hat derzeit die BESTE Kamera? Um diese Frage zu beantworten, hat sich Simon für euch das neue iPhone 11 Pro, Google Pixel 4, Samsung Galaxy Note 10+ und das OnePlus 7T Pro geschnappt und in München ein paar Schnappschüsse gemacht.

► Hier die Smartphone-Fotos im Original zum Herunterladen: http://bit.ly/2Dsg5sr

► Zum PC-WELT T-Shirt-Shop:
www.pcwelt.de/fan

► Unterstützt uns, werdet Kanalmitglied für nur 99 Cent im Monat und erhaltet exklusive Vorteile (jederzeit kündbar):
www.youtube.com/pcwelt/join

► Windows-10-Key günstig & legal von Lizengo.de:
tidd.ly/2e760c56

► PC-WELT auf Instagram: instagram.com/pcwelt/
► PC-WELT auf Facebook: www.facebook.com/pcwelt/
► PC-WELT auf Twitter: twitter.com/pcwelt

--------

Unser Equipment (Affiliate-Links):

🎥Kameras:
amzn.to/2SjTm72
amzn.to/2IuqA3T
amzn.to/2IvFtmk

🔭Objektive:
amzn.to/2E0wofO
amzn.to/2NkGoFd

➡️ Stative:
teuer: amzn.to/2DIlCeV
günstig: amzn.to/2IHm026
Einbein: amzn.to/2T0WbPG

📺Field Monitore:
teuer: amzn.to/2UnVbWk
günstig: amzn.to/2IKAbUv

🎤Mikros:
Lavalier: amzn.to/2IxIlzm
Headset: de-de.sennheiser.com/hsp-essential-omni
Hand: amzn.to/2HdVKIT
Shotgun: amzn.to/2tA6ZoE

➡️ Kamera-Cages & Zubehör:
amzn.to/2Estthx
amzn.to/2XY5M7N
Damit habt Ihr alles im Griff: amzn.to/2SmfptN

➡️ Schulter-Rigs:
teuer: bit.ly/2V08tny
günstig: amzn.to/2PJrr0z

💻 Schnitt-Notebooks:
Apple: amzn.to/2JuPgYY
Nicht-Apple: amzn.to/2E3vsHI


PC-WELT Marktplatz

2479745