724896

Tabellen am Textanfang

Anforderung

Zeitaufwand

Problem: Tabellen, die am Anfang eines Dokuments stehen, sind lästige Zeitgenossen. Es ist nämlich nicht möglich, eine Position oberhalb der Tabelle anzuklicken und dort Text einzufügen.

Lösung: Ein paar kleine Tricks beheben dieses Ärgernis. In den neueren Versionen 6.0 und 7.0 klicken Sie einfach in die erste Zelle der Tabelle und betätigen die <Return>-Taste. Dadurch springt die Absatzmarke vor den Rahmen, und Sie können ganz normal weiterschreiben. In Winword 2.0 erfordert diese Angelegenheit allerdings einige Winkelzüge: Der findige Word-Anwender schneidet die Tabelle aus, setzt eine Absatzmarke und fügt die Tabelle darunter wieder ein. Noch einfacher ist die folgende Lösung: Klicken Sie die allererste Position innerhalb der Tabelle an, und wählen Sie den Befehl "Tabelle, Tabelle teilen". Dabei springt die Absatzmarke aus dem Rahmen heraus, und der Bereich oberhalb der Tabelle kann beschrieben werden.

PC-WELT Marktplatz

724896