724906

Tabellen: Vertikale Textelemente erstellen

Anforderung

Zeitaufwand

Problem: Sie möchten in Tabellenzellen vertikale Schrift eingeben. In Word 7.0 ist das nicht möglich. Der Umweg über eine andere Office-Anwendung -indem Sie die entsprechende Excel-Funktion verwenden und das Ergebnis in Word einfügen -ist auch nicht befriedigend. Entweder erhalten Sie dann Tabellenteile, die sich nur noch als Grafik bearbeiten lassen, oder solche, die beim Doppelklick ganze Excel-Arbeitsblätter öffnen.

Lösung: Erstellen Sie eine solche Tabelle am besten von Anfang an im Word-Dokument -aber als Excel-Tabelle. Klicken Sie hierfür einfach auf das Symbol für "Microsoft Excel-Tabelle einfügen", und markieren Sie mit der Maus die Anzahl der voraussichtlich benötigten Zellen. Sobald Sie die Maus loslassen, erhalten Sie die Excel-Oberfläche und eine Excel-Tabelle, in der Sie Ihre Daten wie gewünscht eingeben und formatieren können. Excel verlassen Sie ganz einfach wieder, indem Sie auf eine Stelle außerhalb des Tabellenausschnitts klicken.

PC-WELT Marktplatz

724906