221790

HTC Pure von AT&T

28.10.2009 | 13:18 Uhr |

HTC Pure
Vergrößern HTC Pure
© 2014

HTC bleibt seiner rätselhaften Angewohnheit treu und ändert den Namen, sobald ein Produkt auf den Markt kommt: Das HTC Touch Diamond 2 heißt fortan HTC Pure, wenigstens in den USA. Wie immer Sie es auch nennen wollen, das Gerät erweist sich zwar als eher weniger beliebtes Handy, dafür bekommen Sie mit diesem Handy Windows Mobile 6.5 relativ günstig für 150 US-Dollar (rund 100 Euro) samt einem Zweijahres-Vertrag. Es verfügt über einen 3,2-Zoll-WVGA-Touchscreen, eine 5-Megapixel-Kamera sowie die HTC Programmoberfläche TouchFLO 3D. Leider müssen Sie sich mit einem proprietären Kopfhöreranschluss anstatt der herkömmlichen 3,5-Millimeter Klinke begnügen. Doch: Dafür kann sich das HTC Pure sehen lassen.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
221790