65742

Systemvoraussetzungen

10.09.2003 | 12:24 Uhr | Panagiotis Kolokythas

"Tron 2.0" ist sehr umfangreich und wird nur in einer DVD-Variante ausgeliefert. Das hat den Vorteil, dass bei der Installation das nervige Wechseln der CD entfällt. Allerdings sollten Sie genügend Platz auf der Festplatte haben, denn das Spiel belegt fast 2,5 Gigabyte.

Die schicke Grafik mit "Screen Glow"-Effekt setzt einen leistungsfähigen Rechner und eine aktuelle Grafikkarte voraus. Als Mindestvoraussetzung gibt der Hersteller einen 500 Megahertz schnellen Prozessor, 256 Megabyte Speicher und eine Geforce 2-Grafikkarte (oder vergleichbar) an. Mit so einem Rechner müssen Sie allerdings auch eine niedrige Auflösung wählen und auf viele Effekte verzichten. Empfohlen werden daher ein 1-Gigahertz-Prozessor, 512 Megabyte Speicher und eine Geforce FX-Grafikkarte (oder vergleichbar).

Auf unserem Testrechner mit einem Athlon XP 2600+, einer Radeon 9700 Pro und 512 Megabyte Speicher lief das Spiel ohne Ruckler bei einer Auflösung von 1024 mal 768 und maximalen Details.

PC-WELT Marktplatz

65742