51090

Sysmark 2002

22.10.2003 | 08:55 Uhr |

Das Aldi-Notebook musste unseren gewohnten Testparcours durchlaufen, dazu gehört zunächst der System-Benchmark Sysmark 2002. Als Konkurrenten traten gegen das MD40100 folgende Notebooks an: Das MD40700 von Medion, das es Anfang Oktober bei Obi zu kaufen gab mit dem Mobile Athlon XP 2500+ (1,867 GHz) von AMD und das Targa Visionary XP II, das Lidl Ende September verkaufte mit dem gleichen Prozessor. Das aktuelle Lidl-Notebook, das ebenfalls seit heute verkauft wird, läuft mit dem Mobile Athlon XP 2600+ - das Sysmark-Ergebnis dürfte sich damit nicht wesentlich vom September-Modell unterscheiden.

Welche Namen Intel auch immer seinen Prozessoren gibt - der Mobile Pentium 4 ist eigentlich ein Desktop-Prozessor und dementsprechend ohne Kompromisse schnell. Die schnellsten Notebooks mit dem Notebook-Prozessor Mobile Pentium 4-M erreichen im Sysmark 2002 rund 200 Punkte.

Die AMD-Fraktion - obwohl auch schnell - kann da nicht mithalten. Das Obi-Notebook bremst außerdem der Chipsatz mit integrierter Grafikfunktion.

PC-WELT Marktplatz

51090