17106

Hilfe vom Suchprofi & Synonyme suchen

06.02.2004 | 10:36 Uhr | Arne Arnold

11. Hilfe vom Suchprofi

Der englischsprachige Service Google Answers hilft Anwendern bei Computerproblemen. Die Recherche-Profis nennen Ihnen nicht bloß einen Link, sondern liefern eine konkrete Lösung. Der Service kostet etwas, das Mitlesen ist aber gratis.

So geht's: Wer keine Zeit oder Lust hat, Lösungen zu einem PC-Problem auf Web-Seiten zu suchen oder in News-Groups zu erfragen, kann sich Unterstützung vom Profi holen. Auf der englischsprachigen Site http://answers.google.com stellen Sie Ihre Frage, die in einem speziellen Forum veröffentlicht wird. Rund 500 Profis auf dem Gebiet der Internet-Recherche sind bereit, Antworten auf Ihre Frage zu finden.

Dieser Service hat zwei Vorteile: Sie bekommen die Antwort meist schnell, und Sie sparen sich die Suche. Zum Beispiel: Ein Anwender wollte wissen, wie er zwei Videodateien auf eine DVD brennen kann, die auf einem Standard-DVD-Player läuft. Er brauchte die Info noch am selben Tag und bot für die Lösung des Problems 15 Dollar. Nach drei Stunden hatte er eine passende Anleitung erhalten. Wie viel Ihnen eine Antwort wert ist, bestimmen Sie selbst, wenn Sie Ihre Frage stellen. Los geht es ab 2,50 Dollar. Eine Pauschale von 0,50 Dollar wird sicher fällig, der Rest nur, wenn Sie eine Antwort erhalten haben. Bezahlt wird per Kreditkarte. Die Fragen und Antworten sind öffentlich. Sie dürfen die Infos gratis durchsuchen und lesen. Zum Thema Computer etwa finden sich viele kompakte Tipps zu häufig auftretenden Problemen.

12. Synonyme suchen

Google findet mit einem neuen Parameter auch Synonyme zu einem Suchbegriff. Das ist besonders nützlich bei englischsprachigen Begriffen.

So geht's: Wenn Sie gesuchte Informationen auf keiner deutschsprachigen Website finden, hilft eine Recherche auf englischsprachigen Sites. Doch dafür müssen Sie englischsprachige Suchbegriffe eingeben. Wenn Ihnen das treffende Wort für eine effektive Suche fehlt, versuchen Sie es mit einem ähnlichen Begriff. Dazu setzen Sie unmittelbar vor den Begriff eine Tilde ("~"). Dann sucht Google auch nach Synonymen. Forschen Sie nach Hilfe zu dem Programm Autocad, dann liefert die Eingabe "Autocad ~help" auch Web-Seiten, die "Tutorials" zur Software anbieten.

PC-WELT Marktplatz

17106