83612

Symantec wartet ab

16.08.2007 | 08:30 Uhr |

Die Initiative hat bereits erste Sicherheitsanwendungen entwickelt, die Unternehmen für ihre Zwecke verwenden können. "Turaya Crypt" ist ein Tool zur Festplatten-
verschlüsselung, während "Turaya VPN" für den sicheren Aufbau von Virtual Private Networks (VPNs) konzipiert ist.

Einziges Manko: Die Lösungen laufen derzeit nur unter Linux, eine Portierung auf Windows wird jedoch erwogen. Ungeachtet dieser Aktivitäten hält sich der Sicherheitsspezialist Symantec derzeit noch vornehm zurück, was Trusted Computing betrifft.

Enrique Salem, Group President für Consumer Produkte, bezeichnet den Ansatz zwar als eine ,,interessante Initiative", der Hersteller bietet gegenwärtig jedoch keine speziellen Produkte an, die von der Technik Gebrauch machen.

PC-WELT Marktplatz

83612