Channel Header
53160

Streaming-Service wieder offline

15.05.2003 | 11:52 Uhr |

Die Apple-Fan-Site www.spymac.com bot einen "music streaming service", der es registrierten Anwendern erlaubte, die Musik-Sammlungen anderen iTunes-Nutzer zu browsen und die Songs per Streaming anzuhören.

Der unter der Bezeichnung "Spymac Music" an den Start gegangene Bereich ist seit gestern allerdings offline. Wie Spymac auf seiner Website bekannt gab, hätten "piracy concerns" den Ausschlag gegeben. Auf Grund der wachsenden Anzahl an Tools, mit denen die Streams mitgeschnitten werden konnten, sahen sich die Betreiber zu dem Schritt gezwungen.

Abwarten und Tee trinken heißt es jetzt: Der Bereich könnte zwar in der ein oder anderen Form wieder zurückkehren, man werde dies aber nur dann tun, wenn geeignete Maßnahmen gegen die Piraterie entwickelt werden könnte, so Spymac.

Apples iTunes-Software mutiert zur Musiktauschbörse (PC-WELT Online, 13.05.2003)

Apples Internet-Musikshop bahnbrechender Erfolg (PC-WELT Online, 06.05.2003)

Apple stellt Online-Musikservice vor: 99 US-Cents pro Song (PC-WELT Online, 29.04.2003)

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
53160