2643030

StormGain im Test: Gratis Bitcoins minen – geht das?

28.02.2022 | 10:08 Uhr |

Mit StormGain können Sie kostenlos Bitcoins minen. Ohne eigene Hardware. Sie müssen nur regelmäßig klicken. Wie viel kann man damit verdienen? Wie funktioniert StormGain? Ein Test dieser Kryptobörse mit Gratis-Bitcoin-Miner.

Bei StormGain handelt es sich um eine zentrale Kryptobörse, bei der Kunden auch einen kostenlosen Bitcoin-Miner dazu bekommen. Dabei handelt es sich um einen Cloud-Miner, die Mining-Software läuft also auf den Servern von StormGain, Sie müssen nur alle 4 Stunden auf einen Knopf drücken, um eine kleine Belohnung zu erhalten. Die Installation einer Software ist nicht notwendig. Wir haben StormGain ausprobiert.

Hinweis vorab: Die Anmeldung funktioniert leider nicht immer und überall. Bei unseren Tests ist uns aufgefallen, dass die Anmeldung aus Deutschland funktioniert, in Österreich aber nicht. Das kann sich natürlich jederzeit ändern.

Die Anmeldung an StormGain funktioniert nicht von allen Ländern aus. In Österreich konnten wir kein neues Konto erstellen.
Vergrößern Die Anmeldung an StormGain funktioniert nicht von allen Ländern aus. In Österreich konnten wir kein neues Konto erstellen.

Einfacher Einstieg

Der erste Vorteil beim Einsatz von StormGain als Bitcoin-Miner: Anmeldung und Nutzung sind vollkommen kostenlos. Nach der Anmeldung können Sie auf der Webseite alle 4 Stunden auf einen Button klicken und damit den Online-Miner anstoßen. Stormgain will so offensichtlich ständig Besucher auf seine Seite locken und wohl auch sein Ranking bei Suchmaschinen verbessern.

Bitcoin Mining mit dem eigenen Computer - so geht's 2022

Wenn 10 US-Dollar zusammengekommen sind, kann die Auszahlung vom Miner in ein Wallet erfolgen. Allerdings brauchen Sie dafür viel Geduld. Es kann durchaus 4-6 Wochen dauern, bis Sie genügend Bitcoin(-Anteile) geschürft haben, um mit dem Erlös sozusagen kostenlos über StormGain traden zu können.

Alle vier Stunden müssen Sie im Webbrowser oder in der Smartphone-App auf eine Taste klicken/tippen, damit der Miner dem Konto etwas Geld zuweist.
Vergrößern Alle vier Stunden müssen Sie im Webbrowser oder in der Smartphone-App auf eine Taste klicken/tippen, damit der Miner dem Konto etwas Geld zuweist.

Ein weiterer Vorteil von StormGain: Der Miner läuft online, es ist weder auf dem PC noch auf dem Smartphone eine Installation notwendig. Für Smartphones gibt es die StormGain-App für iOS und Android , mit der Sie schnell und einfach alle 4 Stunden den Betrag auf Ihrem Konto auch unterwegs erhöhen können. Das kostet nur einen Fingertipp und belastet das Smartphone daher nicht. Die Einstiegshürden für StormGain sind also sehr gering.

StormGain ist in erster Linie eine Kryptobörse, bietet aber auch einen kostenlosen Online-Miner.
Vergrößern StormGain ist in erster Linie eine Kryptobörse, bietet aber auch einen kostenlosen Online-Miner.

Lohnt sich Stormgain? Kann ich dabei Geld verdienen?

Wir haben StormGain eine Woche lang getestet und weitgehend so oft wie möglich auf den Button des Miners geklickt. Insgesamt haben wir so einen Wert von knapp 2 US-Dollar erreicht. Mit dem kostenlosen Grundkonto ist es daher kaum möglich viel Geld zu verdienen. In einer Woche sind wir auf etwa 0.00004481 Bitcoins gekommen. Allerdings lässt sich der Umsatz des Miners auch erhöhen. In diesem Fall erhalten Sie mehr Belohnungen.

Mehrwert der kostenpflichtigen Tarife

Nutzen Sie StormGain auch als Handelsplattform für Ihre Kryptowährungen, können Sie vom Standard-Tarif des Miners auf Gold, Platin, Diamond oder VIP heraufgestuft werden. Hierzu muss man Umsatz in der genannten Höhe machen und sich dann einstufen lassen.

Mit der dritten Stufe des VIP-Tarifs erhalten Sie den 530-fachen Betrag an Belohnung gegenüber einem Standardbenutzer. Dazu müssen Sie monatlich aber auch mindestens einen Umsatz im Gegenwert von 75.000 Tether ( umgerechnet rund 66.000 Euro) erreichen. Wer das schafft, ist wiederum kaum auf das Einkommen des Miners angewiesen, kann aber den Betrag dann trotzdem mitnehmen.

Nach einiger Zeit sammelt sich bei StormGain der eine oder andere Dollar an.
Vergrößern Nach einiger Zeit sammelt sich bei StormGain der eine oder andere Dollar an.

Eine weitere Möglichkeit ist das Erstellen eines eigenen, privaten Mining-Pools mit Freunden. Laden Sie Freunde zu StormGain ein, erhalten Sie 15% der an diese ausgezahlten Mining-Erlösen. Auf diesem Weg ist es möglich mit StormGain etwas mehr Geld zu verdienen. Da die Plattform aber relativ neu ist, lassen sich keine Erfahrungswerte ermitteln, ob das dauerhaft auch so funktioniert. Außerdem ist keine Auszahlung möglich, Sie können mit den gewonnenen Bitcoins nur traden. Die Gewinne der Trades können Sie dagegen wie bei jeder Kryptobörse umtauschen, beispielsweise in Dollar.

Wer denkt, dass er den Mechanismus zum Schürfen austricksen kann und den Klick alle 4 Stunden zum Beispiel mit einem Programm oder Tool automatisieren will, muss wissen, dass neben dem Klick auch ein Bot-Schutz eingebaut ist. Sie müssen mit der Hand einen Schieberegler bewegen, der ein Puzzlestück bewegt. Nur wenn das Bild korrekt ist und Sie das Puzzle vervollständigen, wird der Klick akzeptiert. Wer das automatisieren will, muss daher einiges an Arbeit in sein System stecken.

Damit der Klick gezählt wird, müssen Sie erst einen Bot-Schutz überwinden. Das gilt für jeden Klick, alle 4 Stunden.
Vergrößern Damit der Klick gezählt wird, müssen Sie erst einen Bot-Schutz überwinden. Das gilt für jeden Klick, alle 4 Stunden.

Bei unseren Tests hat der Dienst immer reagiert und der Belohnungsbetrag ist auch immer weiter gestiegen. Allerdings sind wir in einer Woche regelmäßigen Klickens wie gesagt nicht über 2 US-Dollar hinausgekommen. Nach den FAQs ist kein Auszahlen der geschürften Coins möglich, sondern Sie können mit diesen nur handeln. Sie können sich mit dem StormGain-Miner also kein direktes zusätzliches Einkommen erwirtschaften.

Geld verdienen durch Vermittlung

Generell lässt sich festhalten, dass mit StormGain nur dann vernünftig Geld zu verdienen ist, wenn Sie mit einer ausreichenden Menge an Kryptowährungen handeln. Außerdem sollten Sie einige Freunde vermitteln, die ein Konto bei StormGain eröffnen. Auch diese Freunde müssen alle 4 Stunden den Mining-Button tippen, da Sie ansonsten nicht Ihre 15-Prozent-Belohnung an der Auszahlungssumme erhalten.

Bei der Vermittlung von Freunden erhöht sich auch die Summe, die StormGain als Belohnung spendiert.
Vergrößern Bei der Vermittlung von Freunden erhöht sich auch die Summe, die StormGain als Belohnung spendiert.

Erst wenn diese erreicht ist und der Freund sich die Summe auszahlen lässt, erhalten Sie die Belohnung. Jeder Freund erhält beim Abschließen eines Kontos 3 Tether (USDT) geschenkt. Wer tatsächlich die Belohnungen erhalten will, sollte darauf achten, dass bei der Freundewerbung alle Bedingungen erfüllt sind, die in der FAQ zu StormGain aufgelistet sind.

Wer bei StormGain vermittelt wird, erhält 3 Tether und der Vermittler erhält 15% der ausgezahlten Mining-Beträge.
Vergrößern Wer bei StormGain vermittelt wird, erhält 3 Tether und der Vermittler erhält 15% der ausgezahlten Mining-Beträge.
Die Empfehlung von Freunden kann auch über einen Link erfolgen, den Anwender folgen können.
Vergrößern Die Empfehlung von Freunden kann auch über einen Link erfolgen, den Anwender folgen können.

Vorsicht vor Betrug und Konto-Hack

Standardmäßig ist das Konto nicht zuverlässig vor Angriffen geschützt. Aus diesem Grund ist es sehr empfehlenswert in den Einstellungen des StormGain-Kontos bei "Sicherheit" die 2-Faktor-Authentifizierung zu aktivieren. Hier haben Sie die Wahl mit einer SMS-Pin zu arbeiten oder mit der Google-Authenticator-App. Ohne diesen Schutz sollten Sie das System keinesfalls nutzen, schon gar nicht für den Handel von Kryptowährungen. Im Internet sind einige Erfahrungsberichte zu lesen, in denen Kunden schreiben, dass ihre Konten gehackt wurden.

Das eigene StormGain-Konto sollte auf jeden Fall mit 2-Faktor-Authentifizierung geschützt werden.
Vergrößern Das eigene StormGain-Konto sollte auf jeden Fall mit 2-Faktor-Authentifizierung geschützt werden.

Dazu kommt, dass der Kundenservice keinen guten Ruf hat, wenn es darum geht, bei Problemen schnell zu helfen. Wer etwas recherchiert, findet zahlreiche Informationen zu StormGain, es reichen die Begriffe "stormgain erfahrungen". Trotzdem schadet es sicher nicht, das kostenlose Konto zu verwenden, um etwas Bitcoin zu schürfen und damit zu handeln. Sie sollten nur halt nicht zu viel erwarten.

Die 2-Faktor-Authentifizierung kann auch in der Smartphone-App gesteuert werden.
Vergrößern Die 2-Faktor-Authentifizierung kann auch in der Smartphone-App gesteuert werden.
2643030