212114

Stichworte erklärt

02.03.2011 | 09:26 Uhr

BIOS

Abkürzung für Basic Input/Output System. In einem Chip auf der PC-Hauptplatine gespeicherte Software zur Steuerung der Hardware- Grundfunktionen und der Kommunikation zwischen Prozessor, Arbeitsspeicher und Peripheriegeräten. Das BIOS wird bei jedem PC-Start aufgerufen – noch vor dem eigentlichen Betriebssystem.

Fragmentierte Festplatte

Windows versucht, Daten auf der Festplatte möglichst platzsparend abzulegen. Größere Dateien werden deshalb aufgesplittet, um Leerräume zu füllen, die beim Löschen älterer Files entstanden sind. Mit der Zeit wird so das System langsamer, da es beim Lesen einer Datei die verteilten Fragmente zusammensetzen muss. Man spricht in diesem Fall von einer fragmentierten Festplatte.

Dieser Artikel stammt von unserer Schwesterpublikation PCTipp.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
212114