Channel Header
251773

Steuerung

07.04.2001 | 14:37 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Orientierung

Zugegeben, die Steuerung von Black und White erfordert zu Beginn einige Einarbeitungszeit. Das komplette Fehlen jeglicher Menüs ist anfangs etwas ungewohnt. Allerdings wird die Mühe mit einem Steuerungs-System belohnt, das seinesgleichen sucht.

Um sich in der Welt zu bewegen, genügt es, die "göttliche Hand" irgendwo in der Botanik zu platzieren, die linke Maustaste gedrückt zu halten und die Maus an sich heran zu ziehen - schon bewegt man sich nach vorne. Um sich rückwärts zu bewegen, muss die Maus lediglich nach vorn geschoben werden.

Falls Sie die Ansicht drehen möchten, müssen Sie folgendermaßen vorgehen: Einfach die Hand in die Nähe des Bildschirmrandes bewegen, daraufhin erscheint ein Kreis. Wenn Sie nun wiederum die linke Maustaste gedrückt halten und den elektronischen Nager im Kreis bewegen, drehen Sie sich.

Möchten Sie nach oben oder unten sehen, müssen Sie die Maus ebenfalls an eine der oberen Kanten des Bildschirms bewegen. Daraufhin erscheint ein senkrechter Pfeil. Bei gedrückter linker Maustaste Maus können Sie so nach oben oder nach unten blicken, wenn Sie die Maus ziehen oder schieben.

Möchten Sie aus der Szenerie heraus- oder in die Landschaft hineinzoomen, müssen Sie beiden Maustasten drücken und die Computermaus zu sich heran ziehen oder von sich wegschieben.

Unser Tipp:

Investieren Sie die nötige Zeit und seien Sie nicht allzu ungeduldig. Mit ein wenig Übung geht die Steuerung schnell in Fleisch und Blut über und Sie kommen rasch von A nach B. Am besten können Sie die Steuerung auf dem "God´s Place" üben. Dort wird die Steuerung noch einmal detailliert erklärt. Den "God´s Place" erreichen Sie über die F2-Taste.

Außerdem hat es sich in der Praxis bewährt, zur Steuerung Maus und Tastaturbefehle zu kombinieren. Drücken Sie beispielsweise zweimal die Leertaste, dann schweben Sie automatisch zum Tempel. Eine Auflistung der Tastaturbefehle finden Sie im Handbuch des Spiels.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
251773