119130

Startschuss für den Live-Chat

12.03.2004 | 11:39 Uhr | Panagiotis Kolokythas

<PK--PC-WELT--> Sorry - wir hatten ein kleines technisches Problem im Haus.

<PK--PC-WELT--> Hallo zusammen & willkommen zum 1. PC-WELT Live-Chat. Thema in der kommenden Stunde: AMDs 64-Bit-CPUs. Zu Gast ist AMD-Sprecher Stefen Niemeyer.

<PK--PC-WELT--> dotch|lernen fragt: Was sind die Vorteile gegenüber normalen (also nicht 64-Bit) Prozessoren?

<AMD_SNiemeyer> Hallo, erstmal also guten Tag an Alle und herzlich Willkommen.

<AMD_SNiemeyer> Entschuldigen Sie bitte die Verzögerung.

<AMD_SNiemeyer> Zur Frage: Die AMD Athlon 64 Prozessoren zeichnen sich über die 64-Bit-Fähigkeiten

<AMD_SNiemeyer> durch a) Cool'n'Quiet

<AMD_SNiemeyer> b) Hyperthreading

<AMD_SNiemeyer> und c) Enhanced Virus Protection aus.

<AMD_SNiemeyer> Zur Erklärung: b) ist natürlich ein Scherz ;)

<AMD_SNiemeyer> Also, a) heißt: Ich habe volle Desktop-Performance unter 32-Bit oder 64-Bit

<AMD_SNiemeyer> bei dem vom Notebook her bekannten Sparmodus:

<AMD_SNiemeyer> Der Prozessor schaltet einige Takte herunter, wenn er nicht zu 100% belastet wird.

<AMD_SNiemeyer> So spart man Strom, benötigt weniger Kühlung und daher werden die Luefter im Idealfall im Ruhezustand gehalten.

<AMD_SNiemeyer> So, und nur so, wird der leise Wohnzimmer-PC möglich.

<AMD_SNiemeyer> Ohne Kompromisse bei der Leistung eingehen zu müssen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

PC-WELT Marktplatz

119130