724694

Standardlayout : ""Datei neu"" im Explorer

Anforderung

Zeitaufwand

Problem: Wenn Sie neue Word-Dateien über die Kontextmenüs des Explorers erstellen, finden Sie Ihre Einstellungen (Schriftart, Sprache, Seitenränder) nicht so vor, wie Sie sie früher in der Standardvorlage NORMAL. DOT definiert haben.

Lösung: Word verwendet in diesem Fall die Datei WINWORD.DOC aus dem Ordner Windows\Shellnew als Basis für das neue Dokument. Möchten Sie Ihre Standardeinstellungen immer auf neue Dokumente anwenden, so öffnen Sie einfach die WINWORD. DOC, formatieren den Text gemäß Ihren gewohnten Einstellungen und speichern die Datei wieder im Shellnew-Ordner.

PC-WELT Marktplatz

724694