2099322

Gewinnspiel: Gaming-PCs für 500, 1200 und 1500 Euro selber bauen

28.11.2017 | 10:32 Uhr |

Ein guter Spiele-PC muss nicht Unsummen kosten. Wir bauen mit Ihnen den maßgeschneiderten Gaming-Rechner für jeweils 500, 1200 und 1500 Euro. Und das Beste: Wir verlosen anschließend das PC-Trio komplett montiert!

Komplett-PCs sind nie perfekt, meist fehlen wichtige Komponenten, während gleichzeitig Hardware verbaut ist, die Sie gar nicht brauchen. Zudem kombinieren die Hersteller gerne schnelle CPUs mit zu schwachen Grafikkarten - ein fataler Fehler bei Spiele-PCs. Faustregel hier: Mindestens 50 Prozent Ihres Budgets sollten Sie im Verhältnis 2:1 in das Grafikkarten-Prozessor-Duo investieren. Legen Sie selbst Hand an, müssen auch keine faulen Kompromisse in Kauf nehmen - etwa ein windiges No-Name-Netzteil (Chinaböller) oder einen Plastik-Bomber als Gehäuse.

Zudem sparen Sie einen Haufen Geld, schließlich brauchen Sie nicht die Arbeitszeit, den Support und die Werbung des PC-Herstellers mitbezahlen. Doch das Beste an einem Eigenbau-PC ist der Spaß beim Basteln und das befriedigende  "Ich hab's selbst gemacht"-Gefühl. Unter den folgenden Links finden Sie drei Vorschläge für den perfekten-Spiele-PC für rund 500, 1200 und 1500 Euro - inklusive Preis-Check und Zusammenbau-Video (in Kürze online). So können Sie Schritt für Schritt die Gaming-Rechner selber nachbauen.

Spiele-PC im Eigenbau für 500 Euro für Full-HD-Gaming

Spiele-PC im Eigenbau für 1200 Euro für 1440p-Gaming

Spiele-PC im Eigenbau für 1500 Euro für 4K/UHD-Gaming

Gewinnspiel: Wir verlosen die drei Gaming-PCs im Wert von über 3000 Euro

Bitte schauen Sie erst das folgende Video an und lesen sich die nun folgenden Teilnahmebedingungen durch, bevor Sie auf unseren GEWINNSPIEL-FORMULAR wechseln. Am Smartphone oder Tablet nutzen Sie bitte unser MOBILES GEWINNSPIEL-FORMULAR .
Wir verlosen drei Spiele-PCs im Gesamtwert von über 3000 Euro! Teilnahmeschluss ist der 18. Dezember 2017 . Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Höllenmaschine ist vorbei und damit Team Hölle nicht langweilig wird, basteln Michi und Fritz wieder "normale" PCs zusammen. Wir bauen 3 Gaming-PCs im Wert von 500, 1200 und 1500 Euro zusammen und verlosen sie an EUCH!

So könnt Ihr gewinnen: Schätzt für jede Preis-Kategorie auf den Cent genau, wie viel der jeweilige PC am 20.12.2017 um 11 Uhr kosten wird. Es gilt pro Komponente der günstigste Preis, der zu diesem Zeitpunkt im PC-WELT-Preisvergleich angezeigt wird.

Wer mit seiner Schätzung (Summe der jeweiligen Komponenten ohne Versandkosten) in einer der drei PC-Kategorien am nächsten dran liegt, gewinnt direkt den jeweiligen PC fertig zusammengebaut von Team Hölle. Schätzen mehrere Teilnehmer den genauen Preis oder sind gleich nah an diesem Preis dran, entscheidet das Los.

Teilnahmeschluss ist der 18.12.2017 um 23:59 Uhr!

Es nehmen nur Schätzungen teil, die in unser Gewinnspiel-Formular eingetragen werden. Preise, die in die Kommentare geschrieben werden, nehmen NICHT am Gewinnspiel teil!

--------

►Alle Infos zum Gewinnspiel: www.pcwelt.de/2099322

►Direkt zum Gewinnspiel-Formular (Mobil):
bit.ly/2AcXAYr

►Direkt zum Gewinnspiel-Formular (PC):
www.pcwelt.de/mehr/gewinnspiel

►Gaming-PC im Eigenbau für 500 Euro:
www.pcwelt.de/2105043

►Gaming-PC im Eigenbau für 1200 Euro:
www.pcwelt.de/2105045

►Gaming-PC im Eigenbau für 1500 Euro:
www.pcwelt.de/2235041



Und so können Sie gewinnen: Schätzen Sie auf den Cent genau , wie viel der 500-, 1200- und 1500-Euro-PC jeweils am 20.12.2017 um 11 Uhr kosten wird. Es gilt pro Komponente der günstigste Preis ( ohne Versandkosten ), der zu diesem Zeitpunkt im PC-WELT-Preisvergleich angezeigt wird. Wer mit seiner Schätzung (Summe aller Komponenten für einen PC) in einer der drei Preis-Kategorien (500, 1000 und 1500 Euro) am nächsten dran liegt, gewinnt direkt den jeweiligen PC fertig zusammengebaut von Team Hölle . Schätzen mehrere Teilnehmer den genauen Preis oder sind gleich nah an diesem Preis dran, entscheidet das Los.


0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2099322