159866

Spannende Präsentationen

20.06.2010 | 08:45 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Nach so vielen Anstrengungen soll der Chart natürlich seine maximale Wirkung entfalten. Leider vermitteln gut gemachte Diagramme die Aussage auf einen Blick. Das Publikum weiß sofort Bescheid – der zugehörige Text des Vortragenden sorgt hingegen eher für Langeweile. Um das zu verhindern, sollten Sie das Diagramm nicht vollständig zeigen.

Decken Sie es stattdessen Schritt für Schritt und im Einklang mit dem Vortrag auf. Klicken Sie dazu auf das Diagramm und wählen Sie Bildschirmpräsentation/Benutzerdefinierte Animation. Der Aufgabenbereich "Benutzerdefinierte Animation" wird eingeblendet.

Drücken Sie auf die Schaltfläche Effekt hinzufügen und wählen Sie unter «Eingang» einen Effekt aus. Dieser wird in der Spalte mit den Diagrammanimationen aufgelistet. Klicken Sie auf den Pfeil neben diesem Eintrag und wählen Sie aus dem Menü den Befehl Effektoptionen aus. Jetzt können Sie unter dem Reiter Diagrammanimation wählen, welche Werte der Reihe nach eingeblendet werden sollen. In der Präsentationsansicht wird der Chart anschließend Klick für Klick entblättert.

PC-WELT Marktplatz

159866