221250

Sound-Tuning und bewegte Folien

Soundlautstärke anpassen: Erfahrungsgemäss sind nicht alle Sounddateien gleich laut. Zudem soll eine Hintergrundmusik meist auch etwas leiser abgespielt werden als allfällige andere Soundeffekte. Öffnen Sie unter Office XP und 2003 genau wie vorhin wieder die Effektoptionen des Sounds. Dort entdecken Sie das Werkzeug zum Steuern der Lautstärke.

Soundsymbol verstecken: Das Lautsprechersymbol, das PowerPoint auf die Folie klatscht, sieht nicht schön aus. Leider lässt es sich nicht ausblenden. Bei Sounds, die erst nach einem Klick aufs Symbol loslegen, ist das auch gut so. Aber wenn es sich um einen automatisch abgespielten Sound handelt, greifen Sie zu einem Trick: Ziehen Sie das Icon per Maus etwas aus der Folie und legen es direkt daneben wieder ab.

Der Aufgabenbereich A, hier mit den Optionen für den FOLIENÜBERGANG; links die Folienübersicht B
Vergrößern Der Aufgabenbereich A, hier mit den Optionen für den FOLIENÜBERGANG; links die Folienübersicht B
© 2014

Bewegte Folien: Die Art, wie eine Folie aus- bzw. eingeblendet wird, lässt sich für jede einzelne Folie separat festlegen. Klicken Sie in der Übersicht mit Rechts auf eine der Folien und wählen Sie Folienübergang. Im Aufgabenbereich werden nun über fünfzig verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, zum Beispiel Einblenden, Rollen, Aufdecken von verschiedenen Seiten etc. Klicken Sie eine an, zeigt PowerPoint eine Vorschau. Probieren Sie einige durch, bis Sie die passende Folie finden. Unter PowerPoint 2000 wird statt des Aufgabenbereichs Folien übergang ein gleichnamiges Fenster angezeigt.

Sound beim Folienwechsel: Würde es Ihnen gefallen, wenn man während des Folienwechsels ein Geräusch hörte, z.B. ein Zischen oder beim Wechsel zur letzten Folie einen Applaus? Klicken Sie in der Übersicht die gewünschte Folie mit Rechts an und gehen Sie zu Folienübergang. Im Bereich "Übergang ändern" öffnen Sie das Menü "Sound" und wählen den gewünschten aus. Zuunterst in der Auswahl finden Sie Anderer Sound, schnappen Sie sich dort Ihr persönliches Soundfile. Soundeffekt und Hintergrundmusik ertönen problemlos gleichzeitig.

PC-WELT Marktplatz

221250