724632

Sortierfehler bei Groß- und Kleinschreibung

Anforderung

Zeitaufwand

Es bleibt unergründlich, nach welchen Regeln Microsoft die Ordnung der Menüpunkte bei jeder Version neu auswürfelt. Ehemalige Benutzer der Version 2.0 werden den Sortierbefehl in Winword 6.0 nicht auf Anhieb finden, denn er verbirgt sich im Menüpunkt "Tabelle". Befindet man sich in einer Tabelle, wird im Menü die Option "Sortieren" angeboten, ansonsten steht dort "Text sortieren". Immerhin: Man wird sich früher oder später daran gewöhnen.Noch unerfreulicher ist es aber, daß die Sortierfunktion einen Fehler aufweist. Sie können nämlich unter verschiedenen "Optionen" wählen, doch beim Punkt "Groß-/Kleinschreibung beachten" ignoriert Winword die Wünsche des Benutzers. Egal ob sich im entsprechenden Feld ein Kreuzchen befindet oder nicht, Winword 6.0 macht keinen Unterschied zwischen groß- und kleingeschriebenen Wörtern.

0 Kommentare zu diesem Artikel
724632