230637

Software abspielen

09.02.2010 | 11:44 Uhr | Benjamin Schischka

Phantom CD
Vergrößern Phantom CD
© 2014

Für das Starten von Software oder Computerspielen benötigen Sie teilweise die CD-ROM. Das ist
mühsam. Erstellen Sie vom gewünschten Silberling eine sogenannte ISO-Datei, die Sie direkt auf
dem PC ausführen können. So sparen Sie sich das manuelle CD-Wechseln. Das geht am besten mit LC ISO Creator. Wählen Sie nach dem Software-Start im Ausklappmenü Ihr CD-Laufwerk aus und klicken Sie auf Create ISO. Geben Sie einen Dateinamen ein und speichern Sie das File an einem beliebigen Ort auf der Festplatte ab. Laden Sie nun die Software Phantom CD herunter. Gehen Sie nach dem Installieren zu Operations/Mount und suchen Sie die zuvor erstellte Datei. Bestätigen Sie mit Öffnen; schon erscheint im Arbeitsplatz (unter Vista Computer) ein zusätzliches Laufwerk mit der CD. Wollen Sie eine andere Scheibe im virtuellen Laufwerk verwenden, klicken Sie in Phantom CD auf Eject und laden danach eine neue ISO-Datei.

Für das Freischalten von Kauf-Software benötigen Sie meist eine Seriennummer. In vielen Tauschbörsen und auf einschlägigen Webseiten lassen sich diese herunterladen. Das ist aber verboten. Auch untersagt sind sogenannte Keygenerators, die gültige Seriennummern generieren. Falls Sie eine Seriennummer legal mit einer Software im Internet kaufen, speichern Sie diese am besten in einer Textdatei auf einer externen Festplatte ab und brennen eine Sicherungskopie auf CD. Wichtig: Genauso wie der Download von Seriennummern ist auch das Herunterladen von Software-Raubkopien strengstens verboten.

PC-WELT Marktplatz

230637