2584529

So viel Geld haben Sie bisher bei Amazon ausgegeben - Trick verrät alles

03.05.2021 | 14:01 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Sie kaufen gerne bei Amazon ein und wollen nun wissen, wie viel Geld Sie bisher bei Amazon gelassen haben? Hier die Antwort.

Neulich stellte ich mir die Frage: Wie viel Geld habe ich eigentlich bisher bei Amazon ausgegeben? Gute Frage, die sich aber nicht so leicht beantworten lässt. Amazon sammelt gerne Informationen von seinen Nutzern, beim umgekehrten Weg zeigt sich Amazon aber was den Informationsfluss angeht geizig. Die gewünschte Information verschweigt mir Amazon jedenfalls - wahrscheinlich aus gutem Grund: Weil mir die nächste Bestellung dann nicht mehr so leicht fällt. Aber: Mit einem Trick es ist doch ganz einfach möglich, die Information aus Amazon herauszukitzeln. Wir zeigen Ihnen, wie es funktioniert.

So funktioniert der Amazon-Hack

Grundsätzlich gilt: Wenn Sie sich bei Amazon.de einloggen und über "Mein Konto" den Eintrag "Meine Bestellungen" aufrufen (oder einfach hier klicken), sehen Sie standardmäßig Ihre Bestellungen der letzten drei Monate. Über ein Drop-Down-Menü können Sie ein Jahr auswählen, in dem Sie bei Amazon etwas bestellt haben.

Amazon bietet allerdings keinerlei Möglichkeit, die Informationen zu exportieren. Auf der US-Seite von Amazon können die Nutzer immerhin die Daten in eine CSV-Datei exportieren und dann dort weiterverarbeiten. Theoretisch könnte man auch ein Skript schreiben, dass die Daten eines Bestelljahres ausliest, verarbeitet und dann automatisch zum nächsten Bestelljahr wechselt. Projekte diese Art finden sich vielfach im Internet, geschrieben in den unterschiedlichsten Programmiersprachen (Ruby, Javascript), aber allesamt mühsam zu bedienen.

Wer den Browser Chrome nutzt, hat eine einfachere und vor allem eine bequemere Lösung: Die Chrome-Erweiterung Amazon Order History Reporter. Die Erweiterung sammelt alle Ihre Bestellungen bei Amazon und präsentiert sie auf eine übersichtliche Art und Weise. Außerdem ist die Erweiterung in der Lage, den Wert aller Bestellungen zu ermitteln. Unterm Strich beantwortet die Erweiterung also die zu Beginn gestellt Frage: Wie viel Geld habe ich eigentlich bisher bei Amazon ausgegeben?

So nutzen Sie die Chrome-Erweiterung

Installieren Sie die Erweiterung und loggen Sie sich auf Amazon mit ihren Kontodaten ein. Anschließend rufen Sie die "Meine Bestellungen"-Seite manuell oder über diesen Link auf. 

Ab jetzt wird die Chrome-Erweiterung aktiv. Wenn Sie jetzt auf das Icon der Erweiterung in Chrome klicken, werden alle Jahreszahlen eingeblendet. Mit einem Klick auf eine Jahreszahl werden alle Bestellungen eingelesen und ausgewertet. Nach einer Zeit wechselt die Darstellung zu einer Tabellenansicht, die alle Ihre Bestellungen übersichtlich anzeigt.

Sie können nun sehen, was Sie innerhalb des betreffenden Jahres bestellt haben, ob es ein Geschenk war, wie viele Steuern Sie bezahlt haben, wohin die Bestellung geliefert wurde und mit welcher Zahlungsart Sie die Rechnung beglichen haben.

Ganz unten findet sich die Antwort, wie viel alle Bestellungen innerhalb des ausgewählten Zeitraums (Jahreszahl) wert waren (die Zahl neben all= in der Spalte "total" und über alle Unterseiten hinweg, also "all=").

Die  Tabelle können Sie über die Erweiterung als CSV-Datei exportieren und dann in Excel (oder einer anderen Tabellenkalkulation) weiterverarbeiten. Klicken Sie dazu einfach auf den Button "download csv" oben links.

So viel habe ich also bisher bei Amazon ausgegeben...

Rechnen Sie alle über die Chrome-Erweiterungen ermittelten Daten der Bestelljahre zusammen, dann gelangen Sie zu dem Ergebnis, wie viel Geld Sie bisher bei Amazon ausgegeben haben.

Und die Antwort auf meine Eingangsfrage weiß ich damit auch... In fast 18 Jahren hat Amazon von mir 23539,46 Euro via 399 Bestellungen erhalten. Macht einen Schnitt von 59 Euro pro Bestellung oder 1.308 Euro pro Jahr. Wie viel haben Sie bisher bei Amazon ausgegeben?

 

PC-WELT Marktplatz

2584529