Channel Header
210760

So verhindern Sie, dass alle Welt von Ihrer Trennung erfährt

08.02.2010 | 16:35 Uhr | Benjamin Schischka

Facebook: Manche Sachen behält man lieber für sich.
Vergrößern Facebook: Manche Sachen behält man lieber für sich.
© 2014

Für viele User scheint es verlockend zu sein, Ihre neue Beziehung anderen Usern mitzuteilen. Was sie in diesem Moment aber nicht bedenken: Falls die Beziehung später in die Brüche geht, erfahren das die anderen Facebook-User ebenfalls. Blöde Kommentare und unerwünschte Anmache sind dann keine Seltenheit.

Es gibt zwei Wege das zu verhindern. Erstens: Verkneifen Sie sich schon vorher den Eintrag unter "Beziehungsstatus". Nicht alle wollen sich derart einschränken, deshalb Zweitens: Wechseln Sie in die Privatsphäre-Einstellungen und in "Profilinformationen". Dort geben Sie "Familie und Beziehung" höchstens nur Freunden, besser einer ausgesuchten Liste von engen Freunden frei, indem Sie im Drop-Down-Menü "Benutzerdefiniert" wählen. Wie Sie solche Listen erstellen, verraten wir auf der ersten Seite.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
210760