174550

So nutzen Sie DVD Catalyst Free

Haben Sie statt einer einzelnen Filmdatei eine oder mehrere DVDs, die nicht kopiergeschützt sind, bietet sich das Windows-Tool DVD Catalyst Free an. Es kennt nahezu jedes mobile Endgerät vom Apple iPod über Blackberry und Sony PSP bis hin zu Smartphones mit Windows Mobile. Das Programm arbeitet ähnlich wie Handbrake, ist aber noch einfacher zu bedienen. Legen Sie zunächst die DVD ein und wählen Sie anschließend das Medium in DVD Catalyst Free aus.

Das Programm zeigt die verschiedenen Tracks auf der DVD und versieht sie mit einem Thumbnail des Videos. Sie können nun wählen, welche Tracks umgewandelt werden sollen. Zusätzlich können Sie die verschiedenen Sprachen oder Untertitel aussuchen, die Sie im umgewandelten Video haben möchten.

Über einen Schieberegler lässt sich die Qualität beeinflussen. Je weiter Sie den Schieberegler nach rechts schieben, desto besser wird das Video - allerdings dauert die Umwandlung dann auch länger.

Nun müssen Sie nur noch auf den Pfeil unten rechts klicken, den Zielordner angeben und schon startet die Konvertierung.

PC-WELT Marktplatz

174550