127690

2. Am SchnittpultSo kommen die Videos ins Storyboard

13.10.2003 | 10:39 Uhr | Markus Pilzweger

Wetzen Sie die Messer, und schlüpfen Sie in die Rolle eines Cutters - denn jetzt geht es ans Zurechtschneiden des Videos. Beenden Sie dazu den Aufnahmemodus mit einem Klick auf "OK", und wechseln Sie im Hauptmenü ganz oben zur Registerkarte "2. Edit Movie".

Nun wird der Bildschirm dreigeteilt: links oben das Vorschaufenster, rechts der Auswahlbereich für Videoclips, Medienelemente und Effekte, unten das Storyboard zum Anordnen der Filmschnipsel. Klicken Sie im Auswahlbereich auf die Option "Meine Aufnahmen", um eine Liste mit den zuvor aufgenommenen Videosequenzen zu sehen. Ihnen ist die Listenansicht zu unübersichtlich? Klicken Sie mit der rechten Maustaste in einen freien Bereich der Liste, und wählen Sie "Große Symbole", um alle Dateien als Mini-Vorschaubilder anzeigen zu lassen.

Nun ziehen Sie die Videos in der gewünschten Reihenfolge mit gedrückt gehaltener linker Maustaste in das Storyboard ganz unten. Sollten Sie die Anordnung später ändern wollen, kein Problem: Mit gedrückter linker Maustaste lassen sich die Schnipsel beliebig neu arrangieren.

PC-WELT Marktplatz

127690