107890

So kalibrieren Sie den Monitor mit dem DQ Tool

03.04.2002 | 10:43 Uhr | Michael Schmelzle

Öffnen Sie in Ihrer Bildbearbeitung die Datei KONTRAST.TIF, die sich auf der DQTool- CD im Verzeichnis "Referenzbilder" befindet. Wechseln Sie in die Vollbildansicht. Stellen Sie den Kontrast Ihres Monitors auf 100 Prozent, und regulieren Sie dann die Helligkeit so weit, bis das dunkle Q gerade noch erkennbar ist.

Öffnen Sie nun die Datei MONITOR. BMP in der Vollbildansicht Ihrer Bildbearbeitung. Im Idealfall ist die Darstellung am Monitor identisch mit dem Referenzpapierabzug. Sehen Sie im Verlauf der Grautöne ganz links am Bildschirm Farbverfälschungen, etwa einen Grünstich, müssen Sie über das Onscreen-Menü die Farbwerte so weit angleichen, bis die Fehler verschwinden.

PC-WELT Marktplatz

107890