152484

So bringen Sie Ordnung ins Hotmail-Postfach

10.12.2009 | 13:05 Uhr | Benjamin Schischka

Tipp 11: Suchen und Finden im Posteingang
Ihren Posteingang durchsuchen Sie mit der entsprechenden Funktion oben rechts. Der Button „Sortieren nach“ ordnet die Mails nach Datum, Absender, Betreff oder Größe. Wer will, lässt Hotmail nur E-Mails mit Anhang anzeigen. Das ist praktisch, um durch das Löschen der größten Mails schnell Platz zu schaffen.

Ordner-Übersicht für das Hotmail-Postfach.
Vergrößern Ordner-Übersicht für das Hotmail-Postfach.
© 2014

Tipp 12: Ordnen Sie Ihre Mails
Unter „Ordner verwalten“ verschaffen Sie sich Überblick. Hier listet Hotmail alle Ordner, deren enthaltene Mails und die Gesamt-Größe des Ordners. Den Spam-Ordner und Gelöscht-Ordner, das Pendant zum Windows-Papierkorb, leeren Sie mit einem Klick auf die rote Schrift. Tipp: Erstellen Sie über „Neu“ eigene Ordner für die Mails von Freunden, Familienmitgliedern oder Kollegen. Im Posteingang markieren Sie Mails und verschieben diese in den gewünschten Ordner. Filter erledigen die Arbeit automatisch.

Tipp 13: Automatisch Aufräumen mit Filtern
Für Übersicht sorgen Filter, die „E-Mails automatisch in Ordner sortieren“. Erstellen Sie Filter, die beispielsweise alle Mails von maxmustermann@beispiel.de in den neuen Ordner „Freunde“ verschieben. Oder alle Mails, deren Betreff das Wort „Newsletter“ enthält in einen gleichnamigen Ordner. Mit Filtern können Sie Post auch automatisch löschen oder in den Spam-Ordner verschieben.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
152484