157618

So bedienen Sie e-foxx Flixx

26.08.2009 | 16:35 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Detaillierte Tagesauswertung
Vergrößern Detaillierte Tagesauswertung
© 2014

Links oben befindet sich das Auswahlmenü für die e-foxx Flixx-Geräte, falls Sie nur einen verwenden, ist dieses standardmäßig ausgewählt. Darunter kommt eine Kalenderansicht - das Positionsarchiv- auf der Sie Jahr, Monat und den Tag auswählen, dessen Routen Sie angezeigt bekommen wollen (wahlweise nach Zeit und nach Touren sortiert). Wenn Sie nach Touren sortieren (ein Art Fahrtenbuchfunktion), erscheint ein weiteres Auswahlmenü, mit dem Sie sich die einzelnen Touren auf der Karte getrennt anzeigen lassen können. Die Fahrten werden bei "Touren" nicht nach Zeiten sondern sortiert nach den ununterbrochen zurückgelegten Fahrten angezeigt.

Wenn Sie einen Tag auswählen dauert es einige Sekunden, danach erscheinen die Routen des Tages auf der Karte, die den größten Teil des Bildschirms einnimmt. Unterhalb der Karte befindet sich eine Zeitleiste, mit der Sie die Routenansicht eingrenzen können.

Gesamtansicht
Vergrößern Gesamtansicht
© 2014

In die Karten können Sie ein- und auszoomen, sobald der Zoomfaktor ausreicht, werden die einzelnen Wegpunkte sichtbar, zu denen Detailinformationen vorliegen (Flixx setzt laut Hersteller bei 8 Grad Positionsabweichung einen Wegepunkt, was ein sehr genaues Tracking ermöglicht). Für jede Route liegt zudem eine detaillierte Tourenauswertung vor (der Button unterhalb des Kalenders). Klicken Sie darauf und warten Sie einige Sekunden bis die tabellarische Detailansicht in einem Popup-Fenster erscheint. Damit können Sie den Standort des überwachten Fahrzeugs fast auf die Minute genau anzeigen lassen, zusammen mit den zurückgelegten Kilometern der einzelnen Etappen, der Gesamtstrecke in Tageskilometern und Abfahrts- und Zielorten.

Wenn Sie die Software so wie bis jetzt beschrieben nutzen, wissen Sie ziemlich auf die Minute genau, wo sich Ihr Fahrzeug(e) wann aufhalten beziehungsweise aufgehalten haben und wie schnell sie jeweils gefahren sind. Doch e-foxx Flixx kann noch mehr: Es benachrichtigt Sie, wenn das Fahrzeug bestimmte von Ihnen festgelegte Positionen – die Zonen – erreicht beziehungsweise verlässt. Besonders Letzteres ist spannend als Diebstahlwarnung.

PC-WELT Marktplatz

157618