Snarfzilla basiert auf dem sicheren, verschlüsselten Protokoll von Freenet. Das Programm dient speziell zum Tausch von Musikdateien. Teilnehmer werden aufgefordert, freiwillig einen Beitrag für Künstler zu entrichten.

Features:

- völlige Anonymität der Teilnehmer

- Detaillierte Datei-Informationen

- Unterstützung für Computer hinter Proxyserver

- Umfassender Downloadstatus

- Statt einer Suchfunktion bietet Snarfzilla das Browsen durch Listen vorhandener Dateien. Der persönliche Katalog wird in das Freenet eingespeist und kann nun von anderen Nutzern durchsucht werden.

PC-WELT Marktplatz

251539