237579

Evernote verwandelt PC & Smartphone in Notizbuch

02.08.2010 | 11:43 Uhr | Benjamin Schischka

Evernote
Vergrößern Evernote
© 2014

Die Freeware Evernote bezeichnet sich als Ihr virtuelles Gedächtnis und verspricht, dass Sie mit ihr nichts mehr vergessen. Dafür tippen Sie etwa Text-Memos direkt in das Tool, machen Screenshots per Hotkey oder speichern Websites per Firefox-Addon direkt in Evernote. Ein Highlight des Tools ist die brilliante Texterkennung in Fotos, so finden Sie selbst Namen auf fotografierten Visitenkarten mit der Text-Suche des Programms.

Wirklich nützlich wird Evernote aber erst durch seinen Online-Speicher, den es zur automatischen Synchronisation aller Ihrer angemeldeten Geräte nutzt. Somit finden Sie mit dem Smartphone geschossene Fotos etwa auch auf dem Desktop-Rechner im Büro oder dem Laptop im Wohnzimmer. Nutzer der Gratis-Version erhalten einen monatlich um 40 MB anwachsenden Speicher, bei Premium-Nutzern (5 Dollar monatlich) wächst der Online-Speicher in 500-MB-Schritten.

PC-WELT Marktplatz

237579