724458

Sicher ist sicher: Systemsteuerung verstecken

Anforderung

Fortgeschrittener

Zeitaufwand

Gering

((95/98))Ungeübte Benutzer können in der Systemsteuerung Schaden anrichten. Wollen Sie Ihren Computer vor solchen "Attacken" schützen, empfehlen wir Ihnen, sensible Bereiche der Systemsteuerung, etwa "System" oder "Anzeige", zu verstecken. Tragen Sie dazu imAbschnitt [Don't load] der CONTROL.INI (im Windows-Verzeichnis) all jene Bereiche der Systemsteuerung ein, die Sie vor unbefugten Zugriffen schützen möchten. Die Programme der Systemsteuerung erkennen Sie an der Dateierweiterung CPL. Damit etwa "System" und "Anzeige" nicht erscheinen, brauchen Sie nur in der CONTROL.INI unter [Don't load] die Einträge "SYSDM.CPL=NO" und "DESK. CPL=NO" hinzuzufügen.

PC-WELT Marktplatz

724458