724470

Shareware-Versionen eindeutschen

Anforderung

Zeitaufwand

Wer das Antiviren-Programm F-Prot registrieren läßt, bekommt zur registrierten Programmversion mit zusätzlichen Utilities auch ein deutsches Sprachmodul, das für eine deutsche Programm-oberfläche sorgt. Wer versucht, diese Datei mit der nächsten, nur in Englisch ausgelieferten Shareware-Version zu verwenden, erhält lediglich eine Fehlermeldung, daß das deutsche Sprachmodul nur mit der registrierten Version zu verwenden sei.Wollen Sie die Shareware trotzdem eindeutschen, können Sie die Datei DEUTSCH.TX0 aus dem Programmverzeichnis der registrierten Version in das Verzeichnis der Shareware-Version kopieren und in ENGLISH.TX0 umbenennen. Solange sich im Programm keine grundlegenden Änderungen ergeben, können Sie die Shareware-Version ohne Probleme auch mit dem älteren deutschen Modul eindeutschen. Sie dürfen dies übrigens guten Gewissens tun: Die englische Version von F-Prot ist für den Privatgebrauch kostenlos, und die deutsche Meldungsdatei DEUTSCH.TX0 haben Sie mit der einmaligen Registrierung des Programms rechtmäßig erworben.

PC-WELT Marktplatz

724470