717180

"Senden an"-Kontextmenü erweitern

Sie wollen Dateien an andere Laufwerke oder Ordner auf Ihrem Rechner schicken. Das Kontextmenü von "Senden an" bietet diese Option aber leider nicht. Die PC-WELT erklärt, wie sich das Kontextmenü um diesen Punkt ergänzen lässt.

Anforderung

Frotgeschrittener

Zeitaufwand

Gering

Problem:

Sie wollen Dateien an andere Laufwerke oder Ordner auf Ihrem Rechner schicken. Das Kontextmenü von "Senden an" bietet diese Option aber leider nicht.

Lösung:

Mit der Installation von Microsoft's Tool "Send to X" aus der Software-Sammlung Powertoys lassen sich Dateien und Ordner mit "Any Folder" ohne Umwege über Explorer-Fenster direkt in beliebige Laufwerke oder Ordner schicken. Interessant ist auch das Senden an die Zwischenablage: So lassen sich nicht nur Inhalte von Dateien direkt in die Zwischenablage befördern, sondern auch nur Namen und Pfade von Objekten. Freunde der Befehlszeile werden sich über die "Command Line"-Option freuen.

:siehe auch: "Senden an" wen Sie wollen

PC-WELT Marktplatz

717180