70938

Schwierige Wahl

30.07.2013 | 09:36 Uhr |

Für all diese Fälle hat der Gesetzgeber einen Rahmen geschaffen. Das Ineinandergreifen aller zu berücksichtigenden Gesetze und Forderungen sowie das eigene Unternehmensinteresse setzen bei der Wahl der einzusetzenden Systeme und deren Handhabung jedoch einen Überblick voraus, der so manchen Compliance -Manager überfordert. Auch (vermeintliche) Zertifikate sind kein verlässlicher Anhaltspunkt für die Zuverlässigkeit eines Systems. So verweist mancher Hersteller gar auf Zertifizierungen, die lediglich ihn selbst aus der Haftung holen, da er nach Treu und Glauben von einer Gesetzeskonformität seiner Lösung ausgehen muss.

Daher bleibt letztlich nur die Abnahme einer Lösung in ihrer jeweiligen Produktivumgebung, da das Unternehmen dann selbst wiederum davon ausgehen muss, allen Sorgfaltspflichten Genüge getan zu haben. (kf)

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

70938