693774

Schutz-Software allein macht noch keinen sicheren PC

05.06.2001 | 23:06 Uhr |

Auch der beste Firewall nützt Ihnen wenig, wenn der Angreifer durch die Vordertür hereinkommt, zum Beispiel über den Web-Browser. Doch wie können Sie sich davor schützen? Auch ein gefundener Virus kann immer noch gefährlich sein, etwa wenn Ihre Antiviren- Software ihn nicht gründlich beseitigt.

Aber wie reagieren Sie richtig auf eine Viruswarnung? Nicht jede Warnung, die Ihr Firewall ausgibt, steht für einen Angriff; nicht jeder Virus, den Ihr Antiviren-Programm meldet, ist wirklich gefährlich. In vielen Fällen reagieren Schutzprogramme übervorsichtig.

Wir haben die wichtigsten Fragen zum Thema Viren und Internet-Attacken zusammengestellt und verraten Ihnen in den Antworten Tipps und Tricks, damit Sie mit Ihrem PC sicher im Internet surfen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
693774