138122

Schritt 3: Automatische Treibersuche

Eine theoretisch schnelle Möglichkeit, an einen aktuellen Systemtreiber zu kommen, bietet der Geräte-Manager selbst. Klicken Sie im Eigenschaftendialog des Geräts auf „Treiber aktualisieren". Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie „Automatisch nach aktueller Treibersoftware suchen" wählen. Jetzt durchsucht Vista zunächst die Festplatte nach neuer Treiber-Software, dann online bei Microsoft in der Datenbank der registrierten Treiber. Der Haken: Die Suche hat nur selten Erfolg. Das bedeutet aber nicht, dass es keinen passenden Treiber gibt, denn Microsoft hält auf seinen Servern nur einen Teil der tatsächlich verfügbaren Treibervarianten bereit. Oft melden Hersteller neue Versionen nicht an Microsoft.

PC-WELT Marktplatz

138122