724256

Schlüssel löschen mit Regedit?

Anforderung

Zeitaufwand

Registrierdatenbank (Tip 10): Was geht das andere an, welche Dateien oder Programme Sie am liebsten starten? Deshalb wollen Sie jetzt Schluß machen mit bestimmten MRU-Listen (Most Recently Used) in der Registry. Schlüssel löschen -fertig? Genau das kann Regedit (von Windows 95 und 95 A) leider nicht. Erst unter OSR2 (Windows 95 B) gibt es den Regedit-Schalter/d:regedit/d Hkey_Current_User\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\RecentDocsDieser Befehl löscht die Dokumentenliste des Startmenüs. Allerdings funktioniert der Schalter/d nur auf purem DOS -nicht unter Windows. Sie müssen also mit "Nur Eingabeaufforderung" starten, um Löschaktionen durchzuführen, oder Standardlöschaktionen in die AUTOEXEC.BAT eintragen.

PC-WELT Marktplatz

724256