28016

Schicke, vollgrafische Schriftarten für Word

22.02.2010 | 12:57 Uhr |

LChoice - Grafische Schriftarten
Vergrößern LChoice - Grafische Schriftarten
© 2014

LChoice v1.2

Mit LChoice bringen Sie etwas Abwechslung in das Schriftarten-Einlerlei. Das Tool unterstützt ausgefallene, vollgrafische Schriftarten, die es auf der Homepage des Herstellers nach einer kurzen Registrierung mit einer Mailadresse kostenlos zum Download gibt. Sie eignen sich insbesondere als Überschriften.

In Word 2003 erscheint nach der Installation von LChoice eine zusätzliche Symbolleiste, in Word 2007 finden Sie die Erweiterung auf der Registerkarte (Ribbon) "Add-Ins". Über "Insert" öffnen Sie ein Dialogfeld, in das Sie einen einzeiligen Text. Über die "Fontlist" wählen Sie eine Schriftart aus - ein Vorschau-Fenster hilft dabei, die richtige zu treffen. Wenn die Buchstaben übereinander statt nebeneinander stehen sollen, aktivieren Sie "Vertical" statt "Horizontal".

Möchten Sie im Anschluss alle Buchstaben zusammen und nicht unabhängig voneinander in puncto Position und Größe bearbeiten, aktivieren Sie die Option "Group". Per Klick auf "Insert" rechts unten wird Ihr Text hinzugefügt. Sollte der Text zu lang für eine Zeile sein, erhalten Sie eine Fehlermeldung. Kürzen Sie dann entweder den Text oder verringern Sie die Schriftgröße. Da es sich bei den einzelnen Buchstaben um Grafiken handelt, können Sie den Text nach dem Einfügen nicht mehr bearbeiten. Um ihn zu ändern, müssen Sie ihn löschen und neu einfügen.

Systemvoraussetzungen: Word 2003 oder 2007
Download: LChoice v1.2

PC-WELT Marktplatz

28016