32186

SUCH-STRATEGIE (V)

07.07.2000 | 15:28 Uhr |

Lösung: Für eine schnelle Suche zu einem bestimmten Thema lohnt sich die Profi-Suche nur selten. Bei umfangreichen Recherchearbeiten aber ist sie nahezu unverzichtbar. Denn durch die verfeinerten Suchoptionen lässt sich einerseits ausschließen, dass Sie zu viele nicht zutreffende Ergebnisse erhalten. Andererseits können Sie so eventuell doch noch fündig werden, wenn die Standardsuche keine brauchbaren Ergebnisse geliefert hat.

In einem erweiterten Suchformular finden Sie mehrere Felder, in denen Sie außer Ihren Suchbegriffen etwa Einschränkungen nach Domains, Sprache und Datum angeben. Letzteres ist besonders dann nützlich, wenn Sie zeitlich begrenzte Ereignisse suchen, wie etwa Konzerte oder Veranstaltungen. Nicht alle Suchmaschinen bieten sämtliche Kriterien, die bei einer erweiterten Suche möglich sind. Eine Site, auf der Sie eine besonders große Auswahl an

Details festlegen können, ist Hotbot (www.hotbot.com) ). Interessant ist auch die Möglichkeit bei Fireball, in die Detailsuche mit einzubeziehen, in welchem Teil der Web-Seiten nach den Suchwörtern gefahndet werden soll.

Beachten Sie, dass für Wortkombinationen in der erweiterten Suche meist eine andere Syntax gilt als bei der einfachen Suche. Plus- und Minus-Zeichen sind hier eher unüblich, stattdessen werden Wörter mit logischen Operatoren wie "AND", "OR", "AND NOT" und "NEAR" verknüpft. Unser Beispiel

+frankenstein +dracula

wird mit diesen Operatoren also zu

frankenstein AND dracula

Besonders hilfreich ist oft der Operator NEAR. Er gibt an, dass zwischen den Suchbegriffen nur wenige Wörter stehen dürfen, meist nicht mehr als zehn. Die Suche

frankenstein NEAR dracula

liefert also alle Seiten, in denen die beiden Begriffe dicht beieinander stehen. Wenn Sie von vornherein die erweiterten Optionen Ihrer Lieblings-Suchmaschine verwenden wollen, fügen Sie die entsprechende Seite doch gleich zu Ihren Favoriten beziehungsweise Bookmarks hinzu.

PC-WELT Marktplatz

32186