Channel Header
28306

Revo Uninstaller: Vier Modi zum Deinstallieren von Software

26.02.2010 | 12:33 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Um eine Software zu deinstallieren, klicken Sie einfach doppelt auf den entsprechenden Eintrag in der Übersicht. Revo Uninstaller bietet anschließend gleich mehrere Modi zum Deinstallieren der Software an.

Modus "Eingebaut"

Hier wird einfach die bei der zu deinstallierenden Software mitgelieferte Deinstallationsroutine genutzt. Revo Uninstaller greift bei der Deinstallation nicht ein.

Modus "Gefahrlos"

Nach der Deinstallation der Software - mittels der eingebauten Deinstallationsroutine - scannt Revo Uninstaller den Rechner auf Reste der Software und listet die Einträge auf, die gefahrlos gelöscht werden können. Dabei kann es sich sowohl um Dateireste auf den Festplatten als auch um Einträge in der Registry handeln.

Modus "Moderat"

Entspricht dem "Gefahrlos"-Modus listet aber zusätzlich alle gefundenen Reste einer deinstallierten Software auf.

Modus "Erweitert"

Entspricht dem "Moderat"-Modus scannt aber gründlicher den Rechner nach Resten der deinstallierten Software.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
28306