24780

Remote auf sein Smartphone zugreifen

05.09.2010 | 07:33 Uhr |

Eine kostenlose, aber wirkungsvolle Alternative zu den zahlreichen Sicherheitssystemen für Smartphones ist "Remote Tracker". Die Anwendung erlaubt es dem Nutzer, sein Windows-Mobile-Gerät (Version 5.x oder 6.x mit .Net Framework 3.5 oder höher) remote via SMS zu kontrollieren. So kann er etwa ein verloren gegangenes oder gestohlenes Smartphone durch Übermittlung eines Codes sperren oder sämtliche Inhalte löschen. Zu den zahlreichen Funktionen von Remote Tracker gehört aber auch, dass die Anwendung heimlich die aktuelle Position des Geräts übermittelt – basierend auf den Koordinaten des internen GPS oder via Triangulation. Selbst wenn eine nicht autorisierte SIM-Karte eingebaut wird, reißt der Kontakt nicht ab - das umsonst erhältliche Programm meldet sich einfach über die neue Verbindung zurück.

Link: http://remotetracker.sourceforge.net/download.html

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
24780