255207

Recherche-Funktion und Internet-Faxen

02.10.2003 | 09:18 Uhr | Panagiotis Kolokythas

In allen Office-Teilanwendungen findet sich eine Recherche-Funktion. Diese kann wahlweise über das Menü "Extras" aufgerufen werden oder indem mit gedrückter Alt-Taste auf ein Wort geklickt wird. Anschließend öffnet sich im rechten Bereich eine neue Seitenleiste, in der beispielsweise das angeklickte Wort in den mitgelieferten Nachschlagewerken gesucht wird. Zur Auswahl stehen beispielsweise ein Thesaurus und eine Übersetzungs-Funktion.

Im "Datei, Senden an"-Menü findet sich nun mit "Empfänger über Internet-Faxdienst" ein neuer Eintrag. In Zusammenarbeit mit dem Unternehmen "Venali" erlaubt diese Funktion auch das Versenden von Faxnachrichten per Internet. Dieser Dienst hat allerdings auch seinen Preis. 30 Tage lang darf er kostenlos ausprobiert werden, anschließend werden monatlich ab 4,95 Euro fällig. Weitere Infos zu diesem Dienst und den Preisen finden Sie auf dieser Website .

PC-WELT Marktplatz

255207