26364

Radiomitschnitte - Phonostar Player

18.08.2010 | 18:09 Uhr |

Mit dem Phonostar Player empfangen Sie kostenlos über 4000 verschiedene Radio-Sender aus der ganzen Welt, die ihr Programm auch per Internet-Streaming verbreiten. Darunter befinden sich zahlreiche deutschsprachige Stationen. Der Phonostar Player verfügt über eine integrierte Aufnahmefunktion. Die Songs lassen sich aus dem Internetradio im WAV- oder MP3-Format aufnehmen.

Um im MP3-Format aufnehmen zu können, müssen Sie den Phonostar Player unter dem Menüpunkt "Aufnahme" konfigurieren. Den passenden LAME-Encoder für MP3-Aufnahmen lädt die Software automatisch runter. Praktisch: Sie können die Aufnahmelautstärke separat regeln.

Das Sender-Angebot ist nach Musikrichtungen gegliedert, Sendetipps und eine Programmvorschau mit redaktionell bearbeiteten Informationen sorgen für den nötigen Durchblick. Hier erfahren Sie übrigens auch, wann ganze Alben oder Konzerte auf Sendung sind. Diese können Sie dann mitschneiden und mit einem Audio-Schnitt-Tool in passende Häppchen zerlegen. Die kostenlose Version des Phonostar Players setzt keine Schnittmarken mit den Anfangs- und Endpunkten, Interpreten- und Titelnamen.

Ab der Version 2.0 gibt es auch eine integrierte Podcast-Funktion, über die Sie Radiosendungen als Podcast herunterladen können.

Für 12,99 Euro können Sie auf die Plus-Version hochrüsten. Dann lässt sich das Browserfenster des Players schließen und der Musik-Player wird werbefrei. Zudem verfügt das Programm in der Plus-Version über ein Schnitt-Tool, das Ihnen die MP3s bei der Aufnahme in einzelne Teile zerlegt.

Download: Phonostar Player

PC-WELT Marktplatz

26364