724104

Quo vadis Winword? Nach links!

Anforderung

Zeitaufwand

Version 95: Auf die Frage, wohin die Reise des Erfolgsprodukts Winword geht, gibt es nur eine richtige Antwort: nach links! Nur wenigen ist bekannt, daß Winword seit der Version 95 ein stark linkslastiges Produkt ist - und das ist kein Gerücht, sondern eine leicht überprüfbare Tatsache. Starten Sie einfach die Office-Leiste und positionieren sie am linken Rand. Wenn Sie aus der Leiste jetzt Winword starten - egal ob nun über die Schaltfläche "Ein neues Dokument beginnen" oder über eine eigene Winword-Schaltfläche - erscheint das Programmfenster wie erwartet. Nachdem Sie Winword wieder geschlossen haben, führt der erneute Start zum selben Ergebnis, nur daß das Programmfenster ein wenig weiter links erscheint. Nach etwa zwanzig solchen Starts verschwindet Winword schließlich komplett vom Bildschirm. Die Sache ist nicht weiter tragisch: Mit <Alt>-< F4> können Sie selbst das nicht mehr sichtbare Winword schließen oder es wieder ins Bild rücken, indem Sie mit <Alt>-< Leertaste> das Systemmenü aktivieren und den Befehl "Verschieben" wählen.

PC-WELT Marktplatz

724104