724080

Quick-Infos der Funktions-Buttons ändern

Anforderung

Zeitaufwand

Problem: Wenn Sie mit der Maus Menüsymbole ansteuern, ohne sie anzuklicken, erhalten Sie eine kurze Information (Quick-Info) über die Bedeutung des jeweiligen Buttons. Nun haben Sie eine eigene Symbolleiste mit Befehlen oder Makro-Aufrufen erstellt. Wenn Sie den Mauszeiger auf diese Symbole ziehen, erhalten Sie lediglich die Quick-Info "Benutzerdefiniert". Die Bedeutung der Symbole läßt sich nur durch Ausprobieren feststellen - besonders unbefriedigend ist das dann, wenn andere Anwender damit arbeiten sollen.

Lösung: Mit Hilfe eines Makros bringen Sie Excel dazu, selbstangelegte Quick-Infos anzuzeigen. Schreiben Sie den Makrotext am besten in ein Modul-Blatt Ihrer PERSONL.XLS oder in ein beliebiges anderes Modul-Blatt. Ersetzen Sie dabei "Symbolleiste1" durch den Namen Ihrer Symbolleiste und den Text "Nummer zuweisen" durch die gewünschte Quick-Info.'Quick info zuweisenSub Leiste()Set meine_leiste = Application.Toolbars("Symbol- leiste1")meine_leiste.ToolbarButtons(1).Name = "Nummer zuweisen"End SubSobald Sie die Symbolleiste einblenden, erhalten Sie beim Ansteuern mit der Maus die gewünschte Information über den Button. In unserem Beispiel würde Excel den Text "Nummer zuweisen" ausgeben.

PC-WELT Marktplatz

724080