176352

Punkt Drei: Zuverlässigkeit, Sicherheit und Performance

03.05.2010 | 13:21 Uhr | Benjamin Schischka

"Symantec kürte Flash kürzlich mit dem Negativ-Award für einen der schlechtesten Sicherheits-Berichte von 2009. Auch wir wissen aus erster Hand, dass Flash der Hauptgrund dafür ist, warum Macs abstürzen und kaputt gehen. Wir haben mit Adobe zusammengearbeitet um dieses Problem zu lösen, doch es hält sich penetrant seit Jahren. Wir wollen nicht, dass auch die Zuverlässigkeit und Sicherheit von iPhone, iPod und iPad beeinträchtigt werden, nur weil wir Flash dort integrieren.

Außerdem hat sich Flash auf mobilen Geräten bislang nicht sonderlich gut geschlagen. Wir haben in den letzten Jahren zahlreiche Anfragen an Adobe gestellt, man solle uns ein mobiles Gerät zeigen, auf dem Flash flüssig und problemfrei läuft. Bislang ohne Ergebnis. Adobe hatte öffentlich bekannt gegeben, dass Flash auf einem Smartphone integriert werden soll, das Anfang 2009 auf den Markt kommen sollte. Wenig später eine Verschiebung auf Mitte 2009, dann Anfang 2010; mittlerweile heißt es Mitte 2010. Wir denken schon, dass das Smartphone dann irgendwann erscheinen wird - aber meine Seele würde ich dafür nicht verwetten. Und wer weiß, wie die Performance letztlich wirklich aussieht?"

PC-WELT Marktplatz

176352