Channel Header
812952

Profi-Tipps: Touchpad-Intelligenz und -Shortcuts aktivieren

24.03.2011 | 11:13 Uhr | Benjamin Schischka

Touchpad Blocker
Vergrößern Touchpad Blocker
© 2014

Ein Blick in die Touchpad-Optionen unter „Systemsteuerung, Hardware und Sound, Maus“, meist im Tab „Geräteeinstellungen“, lohnt auch für Profi-Anwender. Denn hier können Sie je nach Notebook-Modell den oft „PalmCheck“ genannten Handflächen-Check aktivieren. Letzterer soll ein versehentliches Berühren – etwa beim Tippen – erkennen und Cursor-Bewegungen dadurch verhindern. Ihr Touchpad bietet diese Option nicht an? Kein Problem: Mit der Freeware Touchpad Blocke r rüsten Sie sie nach.
 
Sehr praktisch sind Touchpad-Shortcuts – etwa der Drei-Finger-Druck . Drücken Sie mit drei Fingern gleichzeitig, dann öffnet sich sofort das vorab festgelegte Programm. Komplexer: der Drei-Finger-Flick . Bewegen Sie drei Finger nach oben, startet das etwa in Powerpoint die Vorschau. Vertikal nach links oder rechts blättert durch die Folien oder Bilder. Auch im Browser blättert der Modus durch die Seiten.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
812952